Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken

Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie eine Übersicht über die zuletzt veröffentlichten Ankündigungen, Sicherheits- und Störungsmeldungen.


19.03.2021 Wartung E-Learning PlattformenEinklappen

Planmäßige Wartungsarbeiten:

  • 31.03.2021 ab 09:00 Uhr vhb.uni-bayreuth.de
    Upgrade von Moodle 3.5 auf Moodle 3.9.5

  • 01.04.2021 ab 15:00 Uhr elearning.uni-bayreuth.de
    Update Moodle 3.9.5

  • 01.04.2021 ab 15:00 Uhr elearning-extern.uni-bayreuth.de
    Update Moodle 3.9.5

Die Wartungsarbeiten werden voraussichtlich noch am 01.04.21 abgeschlossen sein.

Da der Login am Videomanagementsystem Panopto (mms.uni-bayreuth.de) über die e-Learning Plattform (elearning.uni-bayreuth.de) erfolgt, ist ein Login am 01.04.21 ab 15 Uhr bis zum Ende der Wartungsarbeiten ebenfalls nicht möglich.

---

Scheduled maintenance:

  • 03/31/2021 from 09:00 vhb.uni-bayreuth.de
    Upgrade from Moodle 3.5 to Moodle 3.9.5
  • 01.04.2021 from 15:00h elearning.uni-bayreuth.de
    Update Moodle 3.9.5
  • 01.04.2021 from 15:00h elearning-extern.uni-bayreuth.de
    Update Moodle 3.9.5

All three maintenance tasks are expected to be completed on 01.04.21.

Since the login to the video management system Panopto (mms.uni-bayreuth.de) is done via the e-learning platform (elearning.uni-bayreuth.de), a login on 01.04.21 from 3 pm until the end of the maintenance work is also not possible.

08.03.2021 Exchange Server Angriff / 0-day Hafnium ExploitEinklappen

Das ITS hat bereits am Mittwochmorgen die entsprechenden Microsoft Exchange-Sicherheitsupdates zum Schutz vor Attacken auf unserer Exchange Server-Farm installiert. Des weiteren haben wir noch zusätzliche Einschränkungen vorgenommen um den Schutz zu erhöhen.

Wir konnten bisher mit den derzeit bekannten Methoden zum Nachweis der Angriffe keine Korruption unserer Exchange Server Farm feststellen, überprüfen aber weiterhin sobald neue Details publik werden.

Vertiefende Details über den Exploit finden Sie unter:

Hafnium: Sicherheitsupdates jetzt installieren | Microsoft News

21.02.2021 Störung MyFiles / Microfocus Filr [Update 19.03.2021]Einklappen

Der MyFiles Dienst, basierend auf Microfocus Filr, ist gestört. Der Fehler ist seitens Microfocus mittlerweile auf der höchsten Eskalationsstufe (Entwickler) angekommen. Aktuell wird an einer Lösung gearbeitet. Diese wird laut Microfocus spätestens bis zum 26.02.2021 fertigstellt.

Auswirkungen:

26.02.21 UPDATE:
Microfocus arbeitet weiterhin intensiv an der Lösung. Die Dauer ist entgegen der ursprünglichen Ankündigung noch nicht abzusehen.

19.03.21 UPDATE:
Neu angelegte BT-Kennungen können jetzt wieder Filr/myfiles nutzen und auch Dateien teilen.

Microfocus liefert uns dafür einen Workaround, den wir in das System eingspielt haben. Die eigentliche Lösung wird Microfocus noch nachliefern, das hat aber aktuell keine Auswirkungen auf die Nutzung des Dienstes. 


The MyFiles service, based on Microfocus Filr, is down. Microfocus has now escalated the error to the highest level (developer). A solution is currently being worked on. According to Microfocus, this will be completed by 26.02.2021 at the latest.

Impact:

26.02.21 UPDATE:
Microfocus continues to work intensively on the solution. Contrary to the original announcement, the duration is not yet foreseeable.

19.03.21 UPDATE:
Newly created BT identities can now use Filr/myfiles again and also share files.

Microfocus provides a workaround for this, which we have implemented in the system. Microfocus will deliver the actual solution later, but this does not currently affect the use of the service.

15.02.2021 Störung Sophos Mail ApplianceEinklappen

Die Sophos Mail Appliance ist für die Analyse und Filterung von Spam E-Mails zuständig. Am Samstag (13.02.21) hat diese ein fehlerhaftes Spam-Definitionsupdate von Sophos erhalten. Dadurch konnten ankommende E-Mails nicht ausgeliefert werden.

Zur vorläufigen Lösung wurde die Spam Filterung deaktiviert. Die E-Mails wurden dadurch – mit Verzögerung – zugestellt. Es wird aktuell nicht mehr gefiltert.

Sobald ein korrigertes Definitionsupdate von Sophos bereitgestellt wird, wird der Spam Filter wieder aktiviert. 


15.02.21 11:08 Uhr – UPDATE

Der Fehler wird durch die Routine zur Analyse der angehängten Dateien verursacht.

Alle anderen Erkennungs- und Filterroutinen sind wieder aktiv.

16.02.21 11:35 – UPDATE 2

Definitionsupdates wurden von Sophos repariert.

Die Sophos Mail Appliance ist wieder komplett aktiviert und läuft im normalen Modus.

01.02.2021 ITS-MaterialausgabeEinklappen

Der ursprüngliche Bestellprozess wurde abgelöst. Onlinebestellungen werden nun über den Formularserver der Universität abgewickelt. Der Zugriff ist nur innerhalb des Campusnetzes bzw. mit VPN möglich.

Nach dem Login am Formularserver werden Felder mit den persönlichen Daten vorausgefüllt. Außerdem werden die korrekten Kostenstellen, für die man berechtigt ist, in einem Dropdown-Feld zur Auswahl gestellt.

---

The original ordering process has been replaced. Online orders are now processed via the university's form server. Access is only possible within the campus network or with VPN.

After logging in to the form server, fields are pre-filled with personal information. In addition, the correct cost accounts for which one is eligible are provided in a drop-down box for selection.

27.01.2021 Wartung E-Learning 30.01.2021Einklappen

Aufgrund von dringenden Wartungsarbeiten zur Behebung von Sicherheitslücken in Moodle werden alle e-Learning Server am 30. Januar zwischen 9:30 Uhr und voraussichtlich 12:30 Uhr nicht erreichbar sein.

Folgende Moodle-Server sind betroffen:

  • elearning.uni-bayreuth.de
  • elearning-extern.uni-bayreuth.de
  • vhb.uni-bayreuth.de


In dieser Zeit ist ein Login am Videomanagementsystem Panopto (mms.uni-bayreuth.de) ebenfalls nicht möglich.

---

Due to urgent maintenance to address security vulnerabilities in Moodle, all e-Learning servers will be unavailable on January 30 between 9:30 a.m. and 12:30 p.m., which is expected.

The following Moodle servers are affected:

  • elearning.uni-bayreuth.de
  • elearning-extern.uni-bayreuth.de
  • vhb.uni-bayreuth.de


During this time a login at the video management system Panopto (mms.uni-bayreuth.de) is also not possible.


2020

11.12.2020 Erreichbarkeit während der Weihnachtsschließung des ITSEinklappen

Während der universitätsweiten Weihnachtsschließung sind alle Anlaufstellen und Bereiche des ITS geschlossen. Support-Hotlines sind nicht besetzt. Dringende Wartungsarbeiten werden in dieser Zeit durchgeführt, dies kann sich zeitweise auf die Erreichbarkeit einzelner Dienste auswirken. 

In den angrenzenden Randzeiten vom 21.–23.12.2020 und 07.–08.01.2021 ist das ITS nur rudimentär besetzt. Nur die ITS-Anlaufstelle ist dann per E-Mail unter its-beratung@uni-bayreuth.de erreichbar.

​Onlinebestellungen von ITS-Materialien, die ab dem 21.12. beauftragt werden, können erst nach der Schließung bearbeitet und versandt werden. 


[translated by deepl.com]

During the university-wide Christmas closing all contact points and areas of the ITS are closed. Support hotlines are not manned. Urgent maintenance work will be carried out during this time, this may temporarily affect the availability of individual services. 

On the adjacent days from 21-23.12.2020 and 07-08.01.2021 the ITS is only rudimentarily staffed. Only the ITS Helpdesk can then be contacted by e-mail at its-beratung@uni-bayreuth.de.

Online orders for ITS materials ordered from 21.12. onwards will be processed and sent out only after the closure. 

10.12.2020 Wartung E-Learning 04.-05.01.2021Einklappen

Die Datenbanken der drei e-Learning Plattformen (elearning, elearning-extern und vhb) erhalten ab dem 04. Januer 2021 ein Upgrade. Daher sind an folgenden Tagen die e-Learning Plattformen nicht erreichbar:

  • 04.-05.01.2021 vhb.uni-bayreuth.de, elearning-extern.uni-bayreuth.de
  • 05.01.2021 elearning.uni-bayreuth.de

Da die Authentifizierung von Panopto (mms.uni-bayreuth.de) ebenfalls über elearning.uni-bayreuth.de erfolgt, ist der Login am 05.01.2021 an diesem Tag ebenfalls nicht möglich.

Außerdem beachten Sie bitte:
Während der Weihnachtsschließung und den angrenzenden Randzeiten vom 19.12.2020 bis 10.01.2021 ist der Support nicht besetzt. Es kann daher im Januar zu Verzögerungen bei der Bearbeitung der Anfragen kommen.


[translated by deepl.com]

The databases of the three e-learning platforms (elearning, elearning-extern and vhb) will be upgraded from January 4, 2021. Therefore the e-Learning platforms will not be available on the following days:

  • 04-05-01-2021 vhb.uni-bayreuth.de, elearning-extern.uni-bayreuth.de
  • 05.01.2021 elearning.uni-bayreuth.de


Since the authentication of Panopto (mms.uni-bayreuth.de) is also done via elearning.uni-bayreuth.de, the login on 05.01.2021 is also not possible on that day.

Please also note:
During the Christmas closing and the adjacent days from 19th December 2020 to 10th January 2021 the support is not available. Therefore, there may be delays in January when requests are processed.

01.10.2020 E-Learning - Update auf Moodle 3.9Einklappen

Die e-Learning Server (elearning, elearning-extern) erhalten die aktuelle Moodle Version 3.9. Damit einhergehend wird die Oberfläche ein neues Theme basierend auf Boost Campus erhalten und an das Uni-CI angepasst.

Die Server sind ab dem 1. Oktober bis voraussichtlich 3. Oktober nicht erreichbar. Da die Authentifizierung von Panopto (mms.uni-bayreuth.de) ebenfalls über den e-Learning-Server erfolgt, ist der Zugriff in dieser Zeit ebenfalls nicht möglich.

Moodle_3-9_1100x440 Weitere Informationen zu Moodle 3.9

Moodle 3.9 Hilfe

https://docs.moodle.org/39/de/Hauptseite

Neue Funktionalitäten 

https://docs.moodle.org/39/de/Neue_Funktionalit%C3%A4ten

30.09.2020 E-Mail classic eingestelltEinklappen

Der E-Mail Classic Dienst wird am 30.09.2020 eingestellt. E-Mailkonten werden nur noch über Exchange bereitgestellt.

17.09.2020 Wartung PanoptoEinklappen

Am 28. September 2020 stehen Updates der Panopto-Server an.

Der Dienst ist voraussichtlich den ganzen Tag nicht erreichbar.

11.09.2020 Wartung MyFiles am 14.09. und 16.09.Einklappen

Am 14.09.2020 kommt es vormittags zu mehrmaligen kurzzeitigen Unterbrechungen der Erreichbarkeit des MyFiles Dienstes.

Im Zuge von Wartungsarbeiten und der Unterstützung des Microfocus Supports, werden die Server mehrmals neu gestartet werden müssen.

[Update: Am 16.09. kommt es vormittags erneut zu kurzzeitigen Unterbrechungen.]

03.09.2020 Störungen nach campusweitem StromausfallEinklappen

[Update: 04.09.2020 13:15 Uhr Systeme sind wieder online]

Am 03.09.2020 hatte der Stromausfall gegen 13:00 Uhr weitreichende Folgen. Insbesondere die Netzwerkprobleme, es wurde unter anderem die Verbindung vom Serverraum NW2  zum Serverraum ZUV-DV unterbrochen, haben Auswirkungen auf die IT-Systeme der Verwaltung und darüber hinaus.

Die Kollegen des TZ konnten mittlerweile die Telefone reaktivieren, haben aber ebenfalls noch mit diversen Auswirkungen zu kämpfen.

Ein Verlust von Daten zum Glück ist nicht zu erwarten.

Wir sind dabei die Server und Netzwerkprobleme zu lösen. Das wird sich aber vermutlich bis in den morgigen Tag ziehen. Insbesondere da die IT-Systeme nach der Lösung des Grundproblems erst wieder sorgfältig und koordiniert hochgefahren werden müssen.

Folgende System sind aller Wahrscheinlichkeit weiterhin betroffen bzw. offline u.a.:

  • CampusOnline
  • DMS D3
  • MBS/FSV
  • eFormulare
  • Terminalserver
  • VPN
  • Global-Protect (VPN der Verwaltung)
  • EDU-Roam (WLAN)
  • ITS-Portal
  • MyFiles

Funktionieren sollten weiterhin

  • Exchange / Mail
  • VIVA
  • Berufungsportal
  • E-Learning
  • Zoom
  • CMS

---

the power failure today around 13:00 unfortunately had far-reaching consequences. Especially network problems, among others the connection from the server room NW2 to the server room ZUV-DV was interrupted. This has effects on the IT systems of the administration and beyond.

Meanwhile, the colleagues of the TZ were able to reactivate the telephones, but also still have to struggle with various consequences.

Fortunately, a loss of data is not to be expected.

We are in the process of solving the server and network problems. But this will probably drag on into tomorrow. Especially since the IT systems will have to be carefully and in a coordinated manner restarted after the basic problem has been solved.

The following systems are most likely still affected or offline etc:

  • CampusOnline
  • DMS D3
  • MBS/FSV
  • eForms
  • Terminal Server
  • VPN
  • Global-Protect (VPN of the administration)
  • EDU-Roam (WLAN)
  • ITS Portal
  • MyFiles

The following should continue to function

  • Exchange / Mail
  • VIVA
  • Berufungsportal
  • E-Learning
  • Zoom
  • CMS
05.08.2020 Weiterleitungen auf private E-Mailkonten werden deaktiviertEinklappen

Die Mailserver der Uni Bayreuth stehen aktuell bei Microsoft, Google und weiteren Maildiensten auf einer Sperrliste, d.h. E-Mails werden von denen gar nicht angenommen oder sehr zögerlich zugestellt.

Um diese Problematik zu lösen, werden am Donnerstag, den 06.08.2020, die ggf. eingestellten E-Mailweiterleitungen in den studentischen Exchange-Postfächern entfernt und vorsorglich die Kapazität auf 1 GB erhöht.

Prüfen Sie bitte regelmäßig das universitäre E-Mail-Postfach auf neue E-Mails. Sie können dazu den Webzugriff über https://mail.myubt.de verwenden oder richten Sie das Exchange-Postfach direkt auf Ihrem Endgerät ein.

---

Forwardings to private e-mail accounts are deactivated

The mail servers of the University of Bayreuth are currently on a blocking list with Microsoft, Google and other mail services, i.e. e-mails are not accepted or are delivered very hesitantly.

In order to solve this problem the e-mail forwarding to private emails in the student Exchange mailboxes will be removed on 06.08.2020. As a precaution the capacity will be increased to 1 GB.

Please check your university e-mail box regularly for new e-mails. You can use the web access via https://mail.myubt.de or set up the Exchange mailbox directly on your end device.

03.08.2020 Microfocus Filr/MyFiles – Manuelles Update für macOS-Client notwendigEinklappen
Microfocus Filr für macOS: 
Das Update auf die Version 4.2 erfolgt nicht automatisch. Bitte gehen Sie auf die Website https://myfiles.uni-bayreuth.de und laden dort den neuen Client manuell herunter.
27.07.2020 Microsoft-Mailserverdienste blockieren @uni-bayreuth.de-AdressenEinklappen

Die Mailserver von Microsoft (z.B. outlook.com, live.com und hotmail.com) haben uns aktuell auf sogenannte Blocklisten gesetzt. Diese Mailserver meinen, dass von der Uni Bayreuth SPAM-E-Mails kämen und nehmen diese nicht an.

Meist ist die Sperre nur temporär und @uni-bayreuth.de Adressen werden nach ein paar Tagen von diesen Servern wieder akzeptiert. 

Zeitweise werden, bei eingetragenen E-Mail-Weiterleitungen an beispielweise @hotmail.com oder @outlook.com in universitären Mailaccounts, die ankommenden E-Mails nicht weitergeleitet. Bitte prüfen Sie in diesem Falle Ihr universitäres E-Mailpostfach regelmäßig auf neue Mails.  

Für Studienzwecke empfehlen wir generell die Mailadresse der Universität Bayreuth zu verwenden, da wir die Zustellung an externe Maildienste nicht garantieren können.

27.07.2020 Zoom, Wiseflow, DFNconf – Ausfall des SSO-LoginsEinklappen

In der Nacht vom 26. auf den 27.07.20 war der SSO-Login zu Zoom nicht möglich. Der genutzte Dienst des DFN Vereins (DFN-AAI) war vermutlich ausgefallen, damit war auch unser Authentifizierungsserver nicht erreichbar.

Betroffene Dienste: Wiseflow, Zoom, DFNconf

Seit dem 27.07.2020 08:37 Uhr ist der Login wieder möglich.

Update: Der Authentifizierungsdienst ist zeitweise gestört. Der Login ist teilweise nicht möglich.  

15.07.2020 Zoom StörungEinklappen

Problem: Betrifft den Login über SingleSignOn (SSO): Nach einer erneuten Datenschutzaufforderung, die zu übertragenden Daten nach Zoom zu bestätigen, wird ein neues leeres Profil erstellt. Die dem Profil zugrunde liegende Anmelde E-Mail hat sich geändert.

Lösung: Umstellung der Zoom-Profile auf Kennung@uni-bayreuth.de

Seit einigen Tagen ist der Authentifizierungsprozess über SingleSignOn (SSO) gestört. Während dem Login über https://uni-bayreuth.zoom.us wird zufällig eine der hinterlegten E-Mailadressen an Zoom übergeben und damit ein neues, leeres Profil erzeugt. Da die Zoom-Profile eindeutig mit der E-Maildresse verknüpft sind, kann auf die bereits geplanten Meetings nicht mehr zugegriffen werden. 

Die Lösung liegt darin, dass ab dem 21.07.2020 nur noch die E-Mailadresse in der Form bt123456@uni-bayreuth.de als Anmelde-E-Mail (Sign-In Email) an Zoom übergeben wird.

Daraus folgt unmittelbar, dass alle, die Meetings geplant haben und deren bisheriges Profil einen anderen E-Mail-Alias verwendet, beispielsweise vorname.nachname@uni-bayreuth.de, sich nach der Umstellung an zoom@uni-bayreuth.de wenden müssen. Falls noch nicht geschehen, loggen Sie sich bitte zuvor einmal über SSO ein, damit das neue Profil in Zoom angelegt wird. Wir werden dann die geplanten Meetings von dem alten Profil auf das neue übertragen. Die Meeting IDs und Einladungslinks bleiben dabei bestehen. Bitte prüfen Sie im neuen Profil die persönlichen Einstellungen (z.B. Chat, Whiteboard, Co-Host, etc.) und passen diese Ihrem Bedarf an. Gesetzte Planungsberechtigungen müssen eventuell angepasst bzw. alternative Moderatoren erneut zu den Meetings hinzugefügt werden. 

Bitte geben Sie in Ihrer Anfrage an zoom@uni-bayreuth.de, wenn möglich, Ihre bisherige und die neue Anmelde-E-Mail (Sign-In Email)  für die Zusammenlegung der Profile an.


--- automated translation ---

Problem: Concerns the login via SingleSignOn (SSO): After a new data protection request to confirm the data to be transmitted after zoom, a new empty profile is created. The login e-mail on which the profile is based has changed.

Solution: Change the zoom profiles to Kennung@uni-bayreuth.de

Since a few days the authentication process via SingleSignOn (SSO) is disturbed. During the login via https://uni-bayreuth.zoom.us one of the stored e-mail addresses is randomly transferred to Zoom and a new, empty profile is created. Since the Zoom profiles are uniquely linked to the e-mail address, it is no longer possible to access the meetings already scheduled.

The solution is that from 21.07.2020 only the e-mail address in the form bt123456@uni-bayreuth.de will be transferred to Zoom as a registration e-mail (sign-in e-mail).

This immediately means that all those who have planned meetings and whose previous profile uses a different e-mail alias, for example vorname.nachname@uni-bayreuth.de, must contact zoom@uni-bayreuth.de after the changeover. If you have not already done so, please log in once via SSO so that the new profile is created in Zoom. We will then transfer the scheduled meetings from the old profile to the new one. The meeting IDs and invitation links will remain the same. Please check the personal settings (e.g. chat, whiteboard, co-host, etc.) in the new profile and adjust them to your needs. Possible scheduling permissions may have to be adjusted accordingly or alternative moderators may have to be added to the meetings again.

In your request to zoom@uni-bayreuth.de, if possible, please specify your previous and the new registration email (sign-in email) for the merging of the profiles.

27.06.2020 e-Learning – ​Wartungsarbeiten Einklappen

Am Samstag den 27.06.2020 wird der e-Learning Server der Universität Bayreuth aufgrund von Wartungsarbeiten am zugrunde liegenden System zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr nicht verfügbar sein.

Geplante Maßnahmen:

  • Installation SLES Service Pack
  • Update PHP auf Version 7.2
  • Umstellung auf PHP-FPM
  • Umstellung auf apache2_event
  • weitere kleinere Maßnahmen zur Verbesserung der Performance und Stabilität
18.06.2020 Exchange, MyFiles, Panopto – ​Wartungsarbeiten Einklappen

Wegen des Austausches des Load Balancer Clusters kann es am 18.6.2020 in der Zeit zwischen 8 und 12 Uhr zur kurzfristigen Unterbrechungen bei den Diensten Exchange, MyFiles und Panopto kommen.

Update: Das Upgrade des Load Balancers war komplizierter als erwartet. Daher waren die Dienste bis 14:30 Uhr öfters kurzzeitig nicht erreichtbar.

14.05.2020 MyFiles / Filr UpdateEinklappen

Am Donnerstag, den 14.05.2020, wird vormittags das Update auf v.4.2. eingespielt. Der Dienst wird währenddessen nicht erreichbar sein. Das Update behebt ein Problem während dem Loginvorgang.

Mit der neuen Version wird die Benutzeroberfläche unter myfiles.uni-bayreuth.de ebenfalls aktualisiert.

Der Zugriff auf den Fileservice ist weiterhin über das Einbinden des Persönlichen Speicherbereichs als Netzlaufwerk möglich. Dienste & Zugänge > File-Service.

02.04.2020 Wartungsarbeiten MyFiles/FilrEinklappen

Datenbank-Upgrade wurde kurzfristig notwendig. MyFiles/Filr ist am 02.04.2020 ab 16 Uhr nicht erreichbar.

31.03.2020 Panopto – Wartungsarbeiten am 02.04.2020Einklappen

Der Panopto Video Management Server mms.uni-bayreuth.de erhält am 02.04.2020 ein neues Software-Update und wird für die zu erwartenden Zugriffszahlen auch mit neuer Hardware aufgerüstet. Über den ganzen Tag sind daher mit Störungen in der Erreichbarkeit zu rechnen.

Insgesamt wird damit der Zugriff von 1000 auf 5000 gleichzeitigen Teilnehmenden ausgebaut.

23.03.2020 e-Learning / Moodle – Wartungsarbeiten am 03.04.2020Einklappen

Am 03.04.2020 werden der e-Learning-Server zwischen 16:30 Uhr und 18:30 Uhr aufgrund von Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung stehen. ​

13.03.2020 Umstellung von Präsenzlehrbetrieb auf Digitale LehrformenEinklappen

Mit Schreiben des Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst vom 10.03.2020 ist der Präsenzlehrbetrieb einzustellen. Das IT-Servicezentrum der Universität Bayreuth unterstützt Sie bei der Verwendung von Online-Lehr- und -Lerntools.

Neben den Angeboten des ITS finden Sie noch weitere Informationen auf den zentralen Webseiten der Universität.

12.03.2020 Teilschließung / Partial closureEinklappen

Aufgrund des Schreibens des Kanzlers zur Corona Problematik sind Teile des IT-Servicezentrums für den Publikumsverkehr geschlossen.

  • Komplett für den Publikumsverkehr geschlossen sind alle Anlaufstellen, PC Garage, Laptopsprechstunde, Materialausgabe, CampusCard, Medienausleihe, Druckausgabe, PC Pool und die nichtöffentlichen Bereichen.
  • Die ITS-Anlaufstelle ist per Mail und Telefon erreichbar, Laptopsprechstunde und PC Garage nur per Mail.
  • Bestellungen über die ITS-Materialausgabe sind nur über den Webshop oder per Email möglich.
  • Falls Sie einen Mitarbeiter in den nichtöffentlichen Bereichen sprechen wollen, nutzen Sie bitte das Gangtelefon zur Kontaktaufnahme.
  • Die Druckerei ist für dienstliche Aufträge über Kostenstelle weiterhin im Bertrieb. Bestellen können Sie derzeit ausschließlich über den Onlineshop unter druckerei.uni-bayreuth.de. Der Versand erfolgt über die Hauspost. Die Bezahlung über CampusCard und eine persönliche Abholung sind derzeit nicht möglich.
  • Die ITS-Medienausleihe ist geöffnet. Beratung und Reservierung erfolgen ausschließlich über die Multimedia-Hotline (0921 55 2002) oder per e-Mail (mm-ausleihe@uni-bayreuth.de). Der Versand erfolgt über die Hauspost.

Weitere Informationen  und Vorgaben der Hochschulleitung im Intranet

---
Due to the Chancellor's letter on the Corona problem, parts of the IT service centre are closed to the public.

  • Completely closed to the public are all contact points, ITS-Helpdesk PC garage, laptop service, Materialausgabe, CampusCard, multimedia loan, print shop, PC pool and the non-public areas.
  • The Helpdesk (ITS-Anlaufstelle) can only be reached by mail and telephone. 
  • Orders via the Materialausgabe are only possible online or by mail.
  • If you want to speak to a member of staff in the non-public areas, please use the corridor telephone to contact them.
  • The print shop continues to operate for business orders. At present, orders can only be placed via the online shop at druckerei.uni-bayreuth.de. Dispatch takes place via in-house mail. Payment via CampusCard and personal collection are currently not possible.
  • The ITS media lending desk is open. Advice and reservations can only be made via the Multimedia Hotline (0921 55 2002) or by e-mail (mm-ausleihe@uni-bayreuth.de). Dispatch will be made by in-house mail.

Further informations and instructions from the governing board of the University (Intranet)

06.03.2020 FollowMe-DruckenEinklappen

Das Druckportal https://print.uni-bayreuth.de wurde aktualisiert. Für die meisten Benutzer ändert sich dadurch nichts. Alleinig die Benutzer die im alten Portal die Drucke „personalisieren“ mussten, ist derzeit ein Druck auf die Drucker „Canon_sw“ und „Canon_color“ nicht möglich.

Dieser Personenkreis kann jedoch den Punkt „mobilePrint“ im Druckportal nutzen. Dieser Druck funktioniert von allen Endgeräten inklusive Smartphones und Tabletts. Einzige Einschränkung ist derzeit, dass die Drucke nur einseitig ausgegeben werden. Ein Q-Pilot Druckclient zur lokalen Installtion, der die gewohnten Druckeinstellungen setzen lässt, ist derzeit in Vorbereitung und wird zeitnah ausgerollt.

Nutzung von mobilePrint


1. Druckportal unter https://print.uni-bayreuth.de aufrufen und anmelden.

2. mobilePrint auswählen und Dokument hochladen.

3. An einer beliebigen Druckstation CampusCard einstecken, Auftrag auswählen und drucken.

druckportal

 

14.02.2020 MyFiles / Filr wieder onlineEinklappen

Mit dem letzten Softwareupdate von Microfocus wurden die Probleme bei MyFiles am 13.02.2020 behoben. Die internen Tests sind erfolgreich durchlaufen worden. Der Dienst läuft wieder stabil. MyFiles kann nun über die Weboberfläche (https://myfiles.uni-bayreuth.de) oder den Desktop-Client uneingeschränkt genutzt werden. Damit stehen auch die Ordnerfreigaben wieder zur Verfügung.

Generell empfehlen wir innerhalb des Campusnetzes Ihr Home-Verzeichnis bzw. die Gruppenlaufwerke des Lehrstuhls direkt als Netzlaufwerklaufwerk einzubinden. Eine Anleitung zum Einbinden der Verzeichnisse unter Windows finden Sie unter Dienste & Zugänge > File-Service.

Hinweis: 

Stand jetzt werden unter Netzwerkordner alle existierenden Gruppenlaufwerke aufgelistet. Sie können natürlich nur auf die Ordner zugreifen, für die Sie die Zugriffsrechte besitzen. Ihre Berechtigungen finden Sie im ITS-Portal (https://portal.its.uni-bayreuth.de) im Block Meine Informationen unter dem Menüpunkt Mein Profil:

its-portal_mein_profil

Unter "Verzeichnisse" sind alle Netzlaufwerke aufgelistet. 

its-portal_mein_profil_verzeichnisse

Falls Sie das übergeordnete Group-Verzeichnis nicht schon als eigenes Netzlaufwerk eingebunden haben, stellt Ihnen der Desktopclient alle unter "Filr > Netzwerkordner > Group" zur Verfügung. In der angezeigten Liste können Sie Ihre Verzeichnisse auswählen und darin arbeiten.

filr_verzeichnisse

Auf der Weboberfläche unter https://myfiles.uni-bayreuth.de können Sie unter Netzwerkordner die Filterfunktion nutzen. Geben Sie dort beispielsweise den kompletten Ordnername "vivaorg_XXXXXXXX" oder die vollständige ORG-Nummer "XXXXXXXX" an.  

myfiles_verzeichnisse_filter

21.01.2020 Störung verschiedener Dienste wegen Hardware-ProblemeEinklappen

Aktuell sporadisch auftretende Probleme mit der neuen Hardware des File-Servers verursachen Störungen bei verschiedenen Diensten, die den File-Service nutzen (beispielsweise CMS, Webserver, Intranet). Das Problem wurde dem Hersteller gemeldet, die an einer dauerhaften Lösung arbeiten.

Es besteht keine Gefahr für die dort gespeicherten Daten. Die Home- und Group-Verzeichnisses können durch Einbinden als Netzlaufwerk weiterhin genutzt werden.

07.01.2020 MyFiles und MicroFocus Filr downEinklappen

Aufgrund der Storageumstellung bestehen aktuell noch Kompatibilitätsprobleme mit MyFiles.Der Microfocus Support ist kontaktiert und arbeitet schnellstmöglich an einer Lösung. Daher steht MyFiles vorerst nicht zur Verfügung.Alternativ können Sie ein Netzlaufwerk einbinden, um auf Ihre Dateien zuzugreifen.

Anleitung zum Einbinden des Home-Verzeichnisses als Netzlaufwerk unter Windows finden Sie unter Dienste & Zugänge > File-Service.

04.02.2020 Update:
MicroFocus arbeitet intensiv an einem Software-Patch. Eine vorläufige Version läuft sehr instabil. Weitere Tests werden im ITS durchgeführt. Warten auf Rückmeldung von Microfocus.


Wir helfen gern: Die ITS-Anlaufstelle

Die Lösung für Ihr Problem war noch nicht dabei? Dann helfen wir Ihnen gern persönlich weiter. Dafür wenden Sie sich bitte an unsere ITS-Anlaufstelle.

Wir bitten aktuell darum, dass Sie möglichst nur in sehr dringenden Fällen unsere Telefonhotline unter 0921 55 3003 nutzen und stattdessen Ihr Anliegen zuerst per E-Mail an uns richten. Bei konkreten Fragen unsererseits rufen wir Sie zurück.

Verantwortlich für die Redaktion: Dr. Heiko Schoberth.