Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken

Hotels

Wo übernachten? - Hier ein paar Insider-Tipps:

Eine interessante Alternative zur konventionellen Hotelübernachtung wäre die 2017 neu eröffnete Bayreuther Jugendherberge. Diese ist auch wegen der gelungenen Architektur sehenswert und liegt direkt neben der Uni (ca. 5 Min Fußweg). Es gibt Doppelzimmer die für ca. 42 € pro Nacht als Einzelzimmer vermietet werden. Zusätzlich muss vor Ort eine Jahresmitgliedschaft im Deutschen Jugendherbergswerk für 22,50 Euro erwerben.
https://www.jugendherberge.de/jugendherbergen/bayreuth-765/portraet

Auch noch zu Fuß von der Uni gut zu erreichen ist das First Boarding Aparthotel. Übernachtungen gibt es hier ab ca. 60€, dann aber in einem eigenen Apartment mit Küchenzeile und Bad. Frühstück gibt es leider keines (bzw. man kann zur Bäckerei etwas weiter unten auf der anderen Straßenseite gehen).  Wer vielleicht gleich noch ein verlängertes Wochenende in Bayreuth und Umgebung dranhängen will hat hier eine interessante Alternative zum klassischen Hotel.
http://www.firstboarding.de

In diesem Jahr neu eröffnet in Bayreuth hat eine Filiale von B&B Hotel im ehemaligen (natürlich komplett kernsanierten) C&A Gebäude. Das Hotel liegt sehr zentral mitten in der Stadt ziemlich am Ende der Fußgängerzone.
https://www.hotelbb.de/de/bayreuth

Deutlich mehr Charme als B&B hat das Hotel Lohmühle das ganz in der Nähe ebenfalls relativ zentral in der Stadt liegt. Die Preise sind trotzdem moderat und das Essen im Restaurant sehr zu empfehlen. Man kann von dort aus sehr gut mit der Buslinie 304 die Uni erreichen.
https://hotel-lohmuehle.de

Wer eher daran denkt, wie er nach der Abendveranstaltung im "Liebesbier" am besten zu Fuß ins Hotel kommt, dem sei das Hotel Rheingold empfohlen. Das Rheingold stand lange leer und wurde vor einigen Jahren nach einer Generalsanierung wieder eröffnet. Die Übernachtungspreise sind etwas höher, aber außerhalb der Festspielsaison durchaus noch im Rahmen.
http://www.hotel-rheingold-bayreuth.de

Wer mit der Bahn anreist kann eine Übernachtung im Goldenen Hirsch erwägen. Der Bahnhof ist hier quasi schräg gegenüber und von dort (Linie 316) oder vom ebenfalls fußläufig schnell erreichbaren ZOH (Linie 306) fahren direkt Busse auch zur Uni.
https://www.bayreuth-goldener-hirsch.de

Vermutlich eine der günstigsten Möglichkeiten für eine Übernachtung in Bayreuth wäre die Pension Elbel. Eine Homepage gibt es nicht, aber wer keinen Wert auf eine klassische Hotelübernachtung legt und gerne mal "Land und Leute" kennen lernen möchte ist bei Familie Elbel genau richtig. Die angeschlossene Metzgerei (nur Freitag und Samstag geöffnet) bietet noch echte Handwerkskunst, die man natürlich beim Frühstück genießen kann. Da die Metzergei Elbel ein fester Stop bei meinem Wochenendeinkauf ist, weiß ich wovon ich rede (Besonders der selbstgemachte Fleischsalat ist meiner Meinung nach unerreicht). Von dort aus ist auch der Weg zur Uni in 15-20 Minuten zu Fuß zu bewältigen und die Wirtsleute Renate und Reinhard sind bei Fragen rund um Euren Aufenthalt in Bayreuth sicher gerne zu jeder Hilfestellung bereit.
Adresse: Oberkonnersreuther Str. 16, 95448 Bayreuth
Telefon: 0921 66856

Verantwortlich für die Redaktion: Oliver Gschwender.